Radegundiswallfahrt am 12. August in Mühlberg

Radegundiswallfahrt am 12. August in Mühlberg Vergrößern
Radegundiswallfahrt am 12. August in Mühlberg

(07.08.2018) — Janin Göring-Walter

Mit einer Sternwanderung lädt die Kirchengemeinde Mühlberg am Sonntag, 12. August ein zum Gedenken an die Heilige Radegunde.

In einem ökumenischen Gottesdienst um 14 Uhr wird Bischof Ulrich Neymeyer/ Erfurt in der St. Lukas Kirche in Mühlberg predigen. Daran schließt sich eine Wanderung zu den Resten der Radegundis-Kapelle der Mühlburg mit einer Abschlussandacht an. An der St. Bonifatius Kirche in Gotha (Moßlerstraße) treffen sich Interessierte um 10.45 Uhr zum Radpilgern mit Stationen zur Stärkung von Körper und Geist.

Ab Wandersleben startet die Pilgergruppe am TEGUT um 12.00 Uhr.

Alle Informationen zur ökumenischen Wallfahrt:
Pfarramt Ev. Kirchspiel Mühlberg
Frau Constanze Reiße
Goethestraße 2
99869 Drei Gleichen

036256 80 726
info@pfarramt-muehlberg.de

Hintergrund: Als eine der ersten Christinnen wagte Radegunde in der von Männern dominierten Zeit nach eigenen Überzeugungen zu leben und trotzte Standes- und politischen Zwängen. Traditionell gilt die Mühlburg bei Mühlberg nahe Gotha als Radegundes Geburtsort, unterhalb der heutigen Burgruine war ihr eine Kapelle geweiht. Die Grundreste sind noch sichtbar. Die Verehrung breitete sich v. a. in Frankreich aus, wo ihr viele Kirchen geweiht sind und Gemeinden ihren Namen tragen.
(Joachim Schäfer: Radegund von Thüringen, Ökumenisches Heiligenlexikon)

 

 

Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Gotha


Wenn auf der einen Seite Eisenach mit Wartburg und Lutherhaus eine halbe Stunde entfernt ist, auf der anderen Seite Erfurt mit dem Augustinerkloster eine bedeutsame Stätte der Reformation darstellt, dann gibt es allen Grund, auf halber Strecke zwischen beiden Städten innezuhalten und Gotha als Stadt und den Kirchenkreis wahrzunehmen.

Das Erfurter Augustinerkloster ist eine Tochtergründung der Gothaer Augustiner, und bevor Luther die Welt nachhaltig veränderte, wurde er 1515 hier zum Distriktsvikar seines Ordens gewählt.

In der Gegenwart sind die Augustinerkirche und der Klosterkomplex wichtige geistliche Orte in der Stadt Gotha neben den vielen Dorfkirchen im Kirchenkreis, die ihm sein Gesicht und seine Prägung geben.

Auf unseren Internetseiten können Sie dem Kirchenkreis und seinen Gemeinden begegnen und sich ein Bild machen von der Vielfalt gelebten Glaubens, von kirchlichen und diakonischen Aktivitäten, Sie können sich über aktuelle Angebote informieren und erfahren, wie sie notwendige Gesprächspartner erreichen können.

Seien Sie herzlich willkommen!
Ihr Friedemann Witting
Superintendent

 

Kontakt

Büro des Kirchenkreises Gotha
Jüdenstraße 27
99867 Gotha

Fon 03621-302925
Fax 03621-302928
kirchenkreis.gotha@arcor.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do 8 - 14 Uhr
Di 8 - 16 Uhr
Fr geschlossen

 

Losung & Lehrtext

20.08.2018
Der HERR hatte sie fröhlich gemacht. Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.
Esra 6,22 Apostelgeschichte 2,46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen


 

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Der Kirchenkreis
Gotha
bei facebook

 

 

Kalender

Aug 21 Bastelkreis "St. Michael"
Gotha, Südstraße 4A, Di. 21.08.18
14:00 Uhr
Aug 24 ANDER(S)ZEIT - Gespräche am Lagerfeuer
Neudietendorf, Drei-Gleichen-Straße 35A, Fr. 24.08.18
18:00 Uhr
Aug 25 Godly Play - Kindergottesdienst - Projektbeginn
Gotha, Klosterplatz 6, Sa. 25.08.18
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Aug 25 Samstag Hochzeit
Ballstädt, Rittergasse 5, Sa. 25.08.18
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Aug 26 Kirmes Gottesdienst
Gierstädt, Kirchberg 24a, So. 26.08.18
09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

zu den Veranstaltungen