"Luthers Enkel unterwegs" - Themenwanderung am 7. Juni

Emporenmalerei Nikolaus-Kirche Sülzenbrücken Vergrößern
Emporenmalerei Nikolaus-Kirche Sülzenbrücken

(21.05.2015) — Janin Göring-Walter

Der Kirchengemeindeverband Apfelstädt lädt herzlich ein zu einer Wanderung im Themenjahr der Reformationsdekade "Reformation - Bild und Bibel". Zu sehen sind Emporenmalereien in Thüringer Kirchen.



Im Fokus stehen Malereien aus der Barockzeit, die sich in diesen Thüringer Dorfkirchen an den Emporen erhalten haben. Sie stellen biblische Szenen aus dem Alten und Neuen Testament dar und dienten der Glaubensvermittlung. Gleichzeitig erhielt der Kirchenraum durch diese Bildprogramme eine künstlerische Gestaltung, die auch den heutigen Betrachter begeistert. Der Restaurator Albert Hornemann aus Neudietendorf wird auf die historische und künstlerische Bedeutung eingehen und die beteiligten Pfarrer laden in jeder Kirche zu einer Meditation ein, in der jeweils ein Bild näher betrachtet wird.

Die Wanderung beginnt um 13.30 Uhr in der Johannis-Kirche in Neudietendorf, führt weiter in die St. Nikolaus-Kirche in Kornhochheim und endet in der St. Wigbert-Kirche in Sülzenbrücken. Am Zielpunkt sind die Teilnehmer zu einer Kaffeetafel und Thüringer Bratwürsten eingeladen.

Den Abschluss bildet ein Konzert des Philharmonischen Chors Erfurt um 17.00 Uhr  in der Sülzenbrücker Kirche. Die Wanderstrecke ist ca. 3,5 km lang und leicht zu gehen. Ausgangs- und Zielorte Neudietendorf und Sülzenbrücken sind Bahnorte und gut erreichbar.

Weitere Informationen bei den Kirchengemeindeverbänden
Apfelstädt (Tel.: 036202 / 90595) und Wachsenburggemeinde (Tel.: 03628/660366)

 


 

Nachrichtenarchiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Losung & Lehrtext

16.10.2019
Haltet mich nicht auf, denn der HERR hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Jesus sah einen Menschen am Zoll sitzen, der hieß Matthäus; und er sprach zu ihm: Folge mir! Und er stand auf und folgte ihm.
1. Mose 24,56 Matthäus 9,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen