In einem Jahr durch die neue Lutherbibel - Tägliche Bibellese in Gotha

(04.11.2016) — Janin Göring-Walter

In 365 Tagen durch die Bibel? Manch einer träumt davon, die Bibel einmal im Leben im Stück zu lesen. Viele scheitern daran. In Gotha wird geholfen, denn seit dem Reformationstag, dem 31. Oktober 2016, besteht die Möglichkeit, sich die komplette Bibel innerhalb eines Jahres vorlesen zu lassen - oder aber sich daran zu beteiligen, dass sie gelesen wird.

Nachdem die jüngst abgeschlossene Überarbeitung der Lutherübersetzung der Bibel am 30. Oktober in Eisenach den Gemeinden zum Gebrauch übergeben wird, wird in der Kirchengemeinde Gotha ab dem 31. Oktober an jedem Tag des Jahres ein Stück der Bibel in der überarbeiteten Übersetzung gelesen.
Ein Psalmtext, ein Abschnitt des Alten und ein Abschnitt des Neuen Testaments werden jeweils um 17.00 Uhr zu hören sein, beginnend am Reformationstag.

Wo: Raum der Stille im Augustinerkloster Gotha
Zugang über das Hauptportal der Augustinerkirche am Klosterplatz

Sie sind eingeladen zuzuhören oder selbst zu lesen.
Hier tragen Sie sich einfach in den Leseplan ein.

Mehr über die REVISION 2017 erfahren Sie hier.

 


 

                                              

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Losung & Lehrtext

23.11.2019
Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.
Psalm 23,1 2. Korinther 6,4.10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen