19.07.2022
Predigtreihe Gotha | DAS WORT UNTER DEN DORNEN am 7. August

Vor 500 Jahren predigte Pfarrer Johannes Langenhan als erster evangelischer Pfarrer in der Margarethenkirche Gotha. Seit Anfang des Jahres gestalten Menschen, die sonst nicht auf der Kanzel stehen eine Predigtreihe. Am 7. August ist Jörg Witt zu Gast.

In dieser Predigtreihe waren bisher neben Mitgliedern des Gemeindekirchenrates auch Oberbürgermeister Knut Kreuch und Landrat Onno Eckert zu hören. Sie sollen den Predigerinnen und Predigern, die das sonst Sonntag für Sonntag machen, den Spiegel vorhalten. Mit welcher Sprache wird das Wort Gottes verkündigt? Warum zündet nur selten, was doch solche Strahlkraft haben könnte. An jedem ersten Sonntag des Monats, außer im Dezember, sind Sie zu dieser besonderen Predigtreihe eingeladen.
Im August ist Jörg Witt eingeladen, auf der Kanzel zu stehen. Seine Predigt wird sich am Text Matthäus 13,22 orientieren, "Das Wort unter den Dornen". In der aktuellen Situation sieht er einige Parallelen zum Bibeltext. Jörg Witt ist katholisch, er lebt mit seiner Familie in Uelleben und arbeitet als Elektriker im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt.
Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Sandra Polcuch (Sopran) und Jens Goldhardt (Orgel).

Alle Termine finden Sie im Flyer im Downloadbereich.

DOWNLOADS