Weltgebetstag 2018 - Werkstatt des Kirchenkreises

                                                                               Vergrößern

(08.01.2018) — Janin Göring-Walter

Lernen Sie das Weltgebetstags-Land SURINAM in der vorbereitenden Werkstatt am Sonnabend, 27. Januar näher kennen, machen Sie sich mit der Liturgie vertraut und probieren Sie konkrete Gestaltungsideen für dieses Fest. Herzliche Einladung an alle Interessierte und Aktive in der Weltgebetstagsarbeit!


Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse.
Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten.

Folgender Ablauf ist geplant:
10 Uhr Ankommen Café und Vorstellung
10.30 Uhr Landeskundliches mit Bildern und Liedern
11.30 Uhr Gruppen u.a. zur Gottesdienst gestaltung mit kreativen Anregungen und Bibelarbeit
12.30 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Präsentationen, Ideensammlung anschl. Abschluss und Segen

Termin: Sonnabend, 27. Januar von 10-15 Uhr
Achtung geänderter Ort: Mehrgenerationenhaus Waltershausen, Schulplatz 4, 99880 Waltershausen, Tel.: 03622 200374



 

 

Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Gotha


Wenn auf der einen Seite Eisenach mit Wartburg und Lutherhaus eine halbe Stunde entfernt ist, auf der anderen Seite Erfurt mit dem Augustinerkloster eine bedeutsame Stätte der Reformation darstellt, dann gibt es allen Grund, auf halber Strecke zwischen beiden Städten innezuhalten und Gotha als Stadt und den Kirchenkreis wahrzunehmen.

Das Erfurter Augustinerkloster ist eine Tochtergründung der Gothaer Augustiner, und bevor Luther die Welt nachhaltig veränderte, wurde er 1515 hier zum Distriktsvikar seines Ordens gewählt.

In der Gegenwart sind die Augustinerkirche und der Klosterkomplex wichtige geistliche Orte in der Stadt Gotha neben den vielen Dorfkirchen im Kirchenkreis, die ihm sein Gesicht und seine Prägung geben.

Auf unseren Internetseiten können Sie dem Kirchenkreis und seinen Gemeinden begegnen und sich ein Bild machen von der Vielfalt gelebten Glaubens, von kirchlichen und diakonischen Aktivitäten, Sie können sich über aktuelle Angebote informieren und erfahren, wie sie notwendige Gesprächspartner erreichen können.

Seien Sie herzlich willkommen!
Ihr Friedemann Witting
Superintendent

 

Kontakt

Büro des Kirchenkreises Gotha
Jüdenstraße 27
99867 Gotha

Fon 03621-302925
Fax 03621-302928
kirchenkreis.gotha@arcor.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do 8 - 14 Uhr
Di 8 - 16 Uhr
Fr geschlossen

 

Losung & Lehrtext

24.04.2018
HERR, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. Gott, der reich ist an Erbarmen, hat uns in seiner großen Liebe, die er uns entgegenbrachte, mit Christus zusammen lebendig gemacht, obwohl wir tot waren in unseren Verfehlungen – durch Gnade seid ihr gerettet.
Psalm 36,6 Epheser 2,4-5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen


 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Der Kirchenkreis
Gotha
bei facebook

 

 

Kalender

Apr 24 TAIZÉNEMÁ - Der Kinofilm zum Taizégebet
Gotha, Südstraße 4, Di. 24.04.18
19:00 Uhr
Apr 25 KULTUR IM PFARRHAUS - "Ökologie unserer Felder - Der Feldhamster, vom Massenschädling zur geschützten Tierart"
Drei Gleichen, Menantesstraße 31, Mi. 25.04.18
20:00 Uhr
Apr 26 Brettspiel-Treff St. Michael
Gotha, Südstraße 4A, Do. 26.04.18
19:00 Uhr
Apr 28 Mittelalterliches Blütenfest - Siloah
Neufrankenroda, Gutsallee 4, Sa. 28.04.18
11:00 Uhr
bis 29.04.18
18:00 Uhr
Apr 28 LAUSITZER HORNQUARTETT - Konzert
Drei Gleichen, Menantesstraße, Sa. 28.04.18
16:00 Uhr

zu den Veranstaltungen