Martinstag im Kirchenkreis - Umzüge, Musik und Gebäck

                                                                                                Vergrößern

(02.11.2018) — Janin Göring-Walter

Viele evangelische Christen treffen sich am 10. November, an dem Martin Luther im Jahr 1483 geboren wurde. Der 11. November wird als Tauf- und Namenstag Luthers gewürdigt. Gleichzeitig erinnert dieser Tag an Martin von Tours. Der Bischof und spätere Heilige hat im vierten Jahrhundert gelebt. Zu Andachten, Martinsspielen, Lampionumzügen und dem Teilen von Martinshörnchen laden die Veranstaltungen im Kirchenkreis herzlich ein.

Freitag, 9.11.2018
15 Uhr St. Viti Kirche Tüttleben: Martinsfeier mit dem Kindergarten
17 Uhr Kirche Sundhausen: Martinsandacht
17.30 Uhr St. Petri Kirche Günthersleben: Martinsandacht

Samstag, 10.11.2018
17 Uhr Margarethenkirche Gotha mit Martinsspiel, Laternenumzug und Martinshörnchen
17 Uhr Kirche Molschleben mit Andacht, Lampionumzug zum Pfarrhof, Martinshörnchen und  anderen Köstlichkeiten
17 Uhr Kirche Cobstädt: "Lieder, Lampions und Laternenumzug - Martinstag in Cobstädt"
17 Uhr Kirche Leina: Martinsfeier
17 Uhr Familienkirche Aspach: Martinsumzug, Konzert und Festessen
17 Uhr Jesus-Kirche Tüngeda: Martinsfeier
17 Uhr Marienkirche Ingersleben: Martinsfeier
17 Uhr Kirchsaal der Brüdergemeine Neudietendorf: Andacht und Lampionumzug mit der Ev. Kita Arche
17 Uhr St. Petri Kirche Wandersleben: Andacht und Lampionumzug zum Martinstag
17 Uhr Kirche St. Cyriakus Bufleben: Martinsfeier

Hintergrund: Vom Heiligen Martin sind zahlreiche Legenden überliefert. Die bekannteste Geschichte handelt davon, dass er als Soldat der Kaiserlichen Garde an einem Winterabend in Amiens einem frierenden Bettler begegnet ist. Darauf stieg er von seinem Pferd, teilte den Mantel mit dem Schwert und beschenkte den Bettler mit einer Hälfte. In der Nacht erschien ihm Jesus im Traum. Er war in die Mantelhälfte des Bettlers gehüllt und sagte: "Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan." Martin ließ sich nach diesem Erlebnis taufen und schloss sich nach dem Ende seines Militärdienstes Ordensbrüdern an. Später berief man ihn zum Bischof von Tours. Er reiste viel durchs Land, um sich um Kranke und Aussätzige zu kümmern.

 

 

Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Gotha


Wenn auf der einen Seite Eisenach mit Wartburg und Lutherhaus eine halbe Stunde entfernt ist, auf der anderen Seite Erfurt mit dem Augustinerkloster eine bedeutsame Stätte der Reformation darstellt, dann gibt es allen Grund, auf halber Strecke zwischen beiden Städten innezuhalten und Gotha als Stadt und den Kirchenkreis wahrzunehmen.

Das Erfurter Augustinerkloster ist eine Tochtergründung der Gothaer Augustiner, und bevor Luther die Welt nachhaltig veränderte, wurde er 1515 hier zum Distriktsvikar seines Ordens gewählt.

In der Gegenwart sind die Augustinerkirche und der Klosterkomplex wichtige geistliche Orte in der Stadt Gotha neben den vielen Dorfkirchen im Kirchenkreis, die ihm sein Gesicht und seine Prägung geben.

Auf unseren Internetseiten können Sie dem Kirchenkreis und seinen Gemeinden begegnen und sich ein Bild machen von der Vielfalt gelebten Glaubens, von kirchlichen und diakonischen Aktivitäten, Sie können sich über aktuelle Angebote informieren und erfahren, wie sie notwendige Gesprächspartner erreichen können.

Seien Sie herzlich willkommen!
Ihr Friedemann Witting
Superintendent

 

Kontakt

Büro des Kirchenkreises Gotha
Jüdenstraße 27
99867 Gotha

Fon 03621-302925
Fax 03621-302928
kirchenkreis.gotha@arcor.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do 8 - 14 Uhr
Di 8 - 16 Uhr
Fr geschlossen

 

Losung & Lehrtext

21.04.2019
Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: Was machst du? Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
Jesaja 45,9 2. Korinther 5,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Der Kirchenkreis
Gotha
bei facebook

 

 

Kalender

Apr 21 Ostermorgenfeier in Seebergen
Seebergen, Hauptstraße, So. 21.04.19
05:30 Uhr bis 06:30 Uhr
Apr 21 Osternachtfeier mit Taufen
Gotha, Werner - Sylten - Straße 1, So. 21.04.19
06:00 Uhr
Apr 21 Osterfrühstück am Ostersonntag
Eschenbergen, Kirchstraße 6, So. 21.04.19
08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Apr 21 Gottesdienst
Großfahner, Hauptstraße, So. 21.04.19
09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Apr 21 Gottesdienst gemeinsam mit Gierstädt
Kleinfahner, Kirchstraße, So. 21.04.19
09:15 Uhr bis 11:00 Uhr

zu den Veranstaltungen