Lebendiger Adventskalender - Atempause - Adventsingen

                                                                                Vergrößern

(27.11.2018) — Janin Göring-Walter

Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen laden Kirchengemeinden des Kirchenkreises im Advent ein.

Ein lebendiger Adventskalender, bei dem jeden Tag eine Familie des Ortes ihre Türen für Besucher öffnet, wird es in Emleben geben. Ab Montag dem 3.12. sind Sie täglich ab 17.30 Uhr herzlich eingeladen zu einer kurzen Zeit des Innehaltens, zum Singen und Hören, zu Plätzchen, Glühwein und Tee. Die Orte erfahren Sie in unserem Veranstaltungskalender oder hier.

Atempause, so heißt die Auszeit von 30 Minuten im Fahner Land mit fröhlichen Liedern, guter Gemeinschaft und Stille mit Gott. Für Kinder, Eltern und alle, die eine Atempause brauchen:
Molschleben: Dienstag, 27.11.2018
Kleinfahner: Mittwoch, 5.12.2018
Gierstädt: Dienstag, 11.12.2018 und
Pferdingsleben: Mittwoch, 19.12.2018
jeweils um 17.30 Uhr in der Kirche.

Zum "Adventsingen auf dem Henningsei" lädt die Kirchengemeinde Großrettbach an jedem Adventsonntag um 17 Uhr ein. Gemeinsam mit dem Dorfverein und mit musikalischer Unterstützung des Posaunenchores Wandersleben-Apfelstädt, den Jagdhornbläsern "Große Hörner" und den Kirchenchören aus Apfelstädt und Frienstedt werden Adventslieder gesungen, es gibt Kostproben selbst gebackener Plätzchen, Glühwein und Stockbrot für die Kinder.

Der Mühlberger Posaunenchor ist an jedem Samstag im Advent um 18 Uhr auf dem Mühlberger Markt mit Advents- und Weihnachtsliedern in alten und neuen Variationen zu hören.

Ein Familienfest zum Advent feiert der Kirchengemeindeverband Apfelstädt am Sonntag, 9.12.2018 mit einem Konzert des Frauenchors Mechoria in der St. Petri Kirche in Wandersleben, anschließend auf dem Pfarrhof Puppenspiel, Kaffee mit Kuchen und Glühwein.

Die Kirchengemeinde Neudietendorf bietet zwei Konzerte in der Adventszeit:
  • Irische Musik zum Auftakt in den Advent, Samstag, 01. Dezember um 17.00 Uhr in der Johanniskirche mit der Gruppe "Larksome"
  • Das 38. Bechsteinkonzert am 8. Dezember um 18 Uhr im Saal der Brüdergemeine mit Advents- und Weihnachtsmusik für die ganze Familie, auch zum Mitsingen im 2. Teil.

Musik und mehr gibt es in der EMMAUS Gemeinde Goldbach-Wangenheim. Alle Veranstaltungen, wie das Adventskonzert mit der Gesangsklasse von Matthias Friedel der Kreismusikschule "Louis Spohr" am 1.12.2018 oder das Adventsingen mit dem Frauenchor Remstädt am 2.12.2018 sehen Sie hier: ADVENT IN EMMAUS.
 
Viele weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

 

Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Gotha


Wenn auf der einen Seite Eisenach mit Wartburg und Lutherhaus eine halbe Stunde entfernt ist, auf der anderen Seite Erfurt mit dem Augustinerkloster eine bedeutsame Stätte der Reformation darstellt, dann gibt es allen Grund, auf halber Strecke zwischen beiden Städten innezuhalten und Gotha als Stadt und den Kirchenkreis wahrzunehmen.

Das Erfurter Augustinerkloster ist eine Tochtergründung der Gothaer Augustiner, und bevor Luther die Welt nachhaltig veränderte, wurde er 1515 hier zum Distriktsvikar seines Ordens gewählt.

In der Gegenwart sind die Augustinerkirche und der Klosterkomplex wichtige geistliche Orte in der Stadt Gotha neben den vielen Dorfkirchen im Kirchenkreis, die ihm sein Gesicht und seine Prägung geben.

Auf unseren Internetseiten können Sie dem Kirchenkreis und seinen Gemeinden begegnen und sich ein Bild machen von der Vielfalt gelebten Glaubens, von kirchlichen und diakonischen Aktivitäten, Sie können sich über aktuelle Angebote informieren und erfahren, wie sie notwendige Gesprächspartner erreichen können.

Seien Sie herzlich willkommen!
Ihr Friedemann Witting
Superintendent

 

Kontakt

Büro des Kirchenkreises Gotha
Jüdenstraße 27
99867 Gotha

Fon 03621-302925
Fax 03621-302928
kirchenkreis.gotha@arcor.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do 8 - 14 Uhr
Di 8 - 16 Uhr
Fr geschlossen

 

Losung & Lehrtext

16.12.2018
Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
Psalm 38,5 Matthäus 1,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen


 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Der Kirchenkreis
Gotha
bei facebook

 

 

Kalender

Okt 15 Elternkurs "Abenteuer Pupertät"
Gotha, Klosterplatz 6, Mo. 15.10.18
bis 17.12.18
Dez 14 Kunst, Kultur und Spiritualität - ein be"sinnliches" Adventswochenende
Gotha, Jüdenstraße 27, Fr. 14.12.18
bis 16.12.18
Dez 16 Gottesdienst
Friemar, Kirchstraße 1A, So. 16.12.18
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Dez 16 Adventsfeier
Großfahner, Hauptstraße 3, So. 16.12.18
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dez 16 LICHTER IM ADVENT - Aussendung des Friedenslichtes
Tüngeda, So. 16.12.18
16:30 Uhr

zu den Veranstaltungen