Kasualien

Kasualien bzw. Kasualhandlungen (lat.: Kasus = Fall) sind Amtshandlungen einer Pastorin oder eines Pfarrers, die sich am Lebenszyklus von Menschen orientieren und Wendepunkte in ihrem Leben markieren. Es gibt im Leben der meisten Menschen vier Ereignisse, bei denen sie auf diese Weise mit Kirche in Berührung kommen: Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung


 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Losung & Lehrtext

10.12.2019
Der HERR sprach zu Mose: Das ganze Volk, in dessen Mitte du bist, soll des HERRN Werk sehen. Jesus zog umher in ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk.
2. Mose 34,10 Matthäus 4,23

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen