Mühlberg

Mühlberg mit der Mühlburg über dem Dorf ist das älteste urkundlich erwähnte Dorf in Thüringen. 1300 Einwohner hat die Gemeinde heute, von denen knapp 600 der Kirchen-gemeinde angehören.

Die von der Urkundenlage her sehr alte Mühlberger Kirche St. Lukas prägt bis zum heutigen Tage das Dorfbild. Sie  wurde in der Barockzeit innen neu gestaltet. Seit der Wieder-einweihung am 18. Oktober 1697 ist der gottesdienstliche Raum unverändert. Die Kirche schmücken Deckenmalereien von Johann Schorch aus Sömmerda aus dem Jahr 1704/05, mit Darstellung der Apostel und Propheten. 1729 wurde eine neue Orgel von Franz Volkland eingebaut. Im September sollen die gerade in Reperatur befindlichen Glocken in den sanierten Glockenturm der St. Lukas-Kirche gehängt werden.

1985 ging eine aufwändige Restaurierung zu Ende. Die drei wichtigsten Kunstwerke wurden aufgefrischt: die Kanzel, die Orgel (Restaurierung 1997) und die bemalte Tonne, im wahrsten Sinne des Wortes der "Himmel", mit seinen leuchtenden Sternen und biblischen Figuren. Ein besonderes Ereignis war die Auffindung der mittelalterlichen Seccomalereien aus der Mitte des 15. Jahrhunderts an der Ostwand des Kirchenschiffes. Besucher können täglich von 8-18 Uhr den Innenraum der Kirche bestaunen, denn St. Lukas ist eine der  Offenen Kirchen am "Radweg Thüringer Städtekette".

Im Turmraum der Kirche befindet sich seit 1987 eine Radegundis-Gedächtniskapelle mit einem Meditationskreuz von Gert Weber und einer Radegundisfigur aus Holz, 2009 gestiftet von Heino Gloystein.

Das im Jahre 1998 eingeweihte neue Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Mühlberg trägt ebenfalls den Namen der Heiligen "Radegunde". Es ist auch geeignet für Familienfeiern und Tagungen (kleiner Saal ca. 30 Plätze und großer Saal ca. 70 Plätze, Teeküche und Rosengarten).

Regelmäßige Veranstaltungen der Kirchengemeinde:

  • Kinderkirche: jeden letzten Samstag im Monat, 9 Uhr, Beginn mit Frühstück
  • Eltern- Kind-Gruppe: dienstags 9 Uhr, Radegundishaus  (Frühstück und Spiele)
  • Frauenhilfe: jeden ersten Donnerstag im Monat, 14.30 Uhr
Mehr zur Kirchengemeinde Mühlberg finden Sie auf dieser Internetseite.

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Mühlberg | zur Karte

 

Losung & Lehrtext

14.11.2018
Träufelt, ihr Himmel, von oben, und ihr Wolken, regnet Gerechtigkeit! Die Erde tue sich auf und bringe Heil, und Gerechtigkeit wachse mit auf! Ich, der HERR, erschaffe es. Siehe, jetzt ist die willkommene Zeit, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!
Jesaja 45,8 2.Korinther 6,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen