Schwabhausen

Schwabhausen liegt im Südwesten von Gotha und hat rund 730 Einwohner. Die Kirchengemeinde hat 270 Gemeindeglieder. Gottesdienste finden etwa aller 14 Tage statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat wird 14.30 Uhr zum Gemeindenachmittag geladen.

Die Trinitatiskirche Schwabhausen

wurde am 26. November 1702 eingeweiht. Der Turm der Kirche ist wesentlich älter als das Schiff und im Kern gotisch. 1986 wurde die Kirche renoviert. Die Westseite des Turms wurde 2005 erneuert, der Rest wurde 2007 saniert.

Ein Schmuckstück im Inneren der Kirche ist der vorreformatorische dreiflügelige Schnitzaltar (um 1490). Die Seitenflügel zeigen Szenen der Weihnachtsgeschichte, in der Mitte ist Maria als Madonna mit dem Kind zu sehen.

Taufstein und Kanzel stammen aus dem 17. Jahr- hundert. Die Kanzelgemälde stellen die Vier Evangelisten dar, hinter dem Kanzelaltar befindet sich ein farbiges Glasfenster mit dem Segnenden Christus.

Die Orgel von 1836 stammt vom Orgelbauer Johann Friedrich Heinrich Ratzmann aus Ohrdruf. Sie hat zwei Manuale und zwanzig Register und wurde 2008 umfangreich saniert.

 

Fotogalerie

St. Trinitatis Schwabhausen 2005 bekam der Kirchturm von St. Trnitatis ein Vordach in Kreuzform aus einer Stahl-Glaskostruktion St. Trinitatis Schwabhausen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Mühlberg | zur Karte

 

Losung & Lehrtext

21.04.2019
Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: Was machst du? Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
Jesaja 45,9 2. Korinther 5,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen