Gotha, Versöhnungskirche

Pastorin Uta Liebe

Werner-Sylten-Str. 1
99867-Gotha

Fon (03621) 758529
Fax (03621) 758529

versoehnung@kirchengemeinde-gotha.de

 

Die jüngste Kirche der Gothaer Stadtkirchen-gemeinde ist eine der wenigen neu erbauten Kirchen auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Im Rahmen des Programms "Kirchen für neue Städte" wurde sie am 24. Februar 1985 mit einem Gottesdienst eingeweiht. In der Wendezeit, im Spätherbst 1989, trafen sich in den Räumen der Versöhnungskirche das Bürgerkomitee und der Runde Tisch Gotha.

Am 31. März 1996 begann Pastorin Uta Liebe ihren Dienst in der Versöhnungskirche. Die Pfarrstelle umfasst die Versöhnungskirche sowie die kleine Gemeinde Trügleben westlich von Gotha.

Eine kleine Kapelle wurde am 28. November 1999 eingeweiht. Sie lädt täglich von 12 bis 18 Uhr zu Ruhe und Besinnung ein. Freitags 18 Uhr findet ein Abendgebet in der Kapelle statt.

Die Besonderheiten der Versöhnungsgemeinde ergeben sich aus ihrer Lage im Stadtteil Gotha-West: Die Nähe zur evangelischen Grundschule bedingt vielfältige Aktivitäten mit Kindern. Dienstags 14.30 Uhr findet die "Kinderkirche" für die Klassen 1 bis 4 statt. Schul- und Familiengottesdienste sind feste Punkte im Jahreslauf. Die aktuellen Termine sind im Gemeindebrief der Stadtkirchengemeinde zu finden.

Die schöne Lage der Kirche in einem großen Kirchgarten mit viel Freifläche und ein behindertenfreundlicher Ausbau eröffnen viele Möglichkeiten zur Betätigung im Freien und im Gebäude. Die zweite Besonderheit ist der hohe Anteil von Spätaussiedlern aus der ehemaligen Sowjetunion in den nahegelegenen Plattenbauten. Sie bilden einen Großteil der Besucher in den sonntäglichen Gottesdiensten. Insgesamt hat die Versöhnungsgemeinde, Teil der Stadtkirchengemeinde Gotha, etwa 1200 Gemeindeglieder.

Ein besonderes Anliegen ist die ökumenische Zusammenarbeit. Die Versöhnungskirche ist eine Station auf dem Europäischen Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Die Gemeinde bietet den Pilgernden ein Quartier und hofft auf regen Austausch.

Darüber hinaus beherbergt die Gemeinde die Hospiz Initiative Gotha e.V.
(Koordinator: Bernhard Liebe, Büro: Werner-Sylten-Str. 1, Tel./ Fax: 03621- 730943).

 


 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Pfarrstellen & Gemeinden | zur Karte

 

Losung & Lehrtext

16.12.2018
Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
Psalm 38,5 Matthäus 1,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen