Kreiskirchentag 2015 in Gotha am 26. und 27. Juni 2015 unter dem Motto „Du bist schön!“

(24.06.2015) — Janin Göring-Walter

"Du bist schön!", unter diesem Motto feiert der Kirchenkreis am 26. und 27. Juni ein Fest der Begegnung, des Austausches und des Glaubens in Gothas Innenstadt.

Mit einem Gang über den Roten Teppich und der Preisverleihung im Schülerwettbewerb wird am Freitagabend der Kirchentag des Kirchenkreises Gotha im Kulturhaus Gotha eröffnet. "Du bist schön! - Das ist eine Botschaft, die ein jeder Mensch hören soll.", meint Superintendent Friedemann Witting. Daneben erinnere uns das Motto daran, im Gegenüber des anderen Menschen das DU wahrzunehmen, dem diese Botschaft immer gilt. Das Motto des Kirchentages war Thema für einen Schülerwettbewerb, an dem insgesamt 250 Schüler aus 8 Schulen in der Region teilgenommen haben. Die besten Arbeiten werden an diesem Abend in verschiedenen Kategorien prämiert. Ab 19.30 Uhr ist das Theaterstück "Wetten, dass ich am schönsten werde?" von Matthias Wienecke zu sehen, der das Stück mit jungen Leuten inszeniert. Drei junge Menschen und ihr Weg zum schönsten Leben stehen dabei im Mittelpunkt. Ab 21 Uhr ist die Vokalband MundArt mit ihrem Programm "Virile Handarbeit" zu Gast. MundArt ist in der deutschen a-capella-Szene bekannt für modernen Sound und urkomische Moderationen. An die Eröffnungsveranstaltung schließt sich die "Lange Nacht der Jugend" in der Evangelischen Regelschule an. Am Samstag wird zu einem vielfältigen Programm eingeladen. Nach der Eröffnung um 11.00 Uhr auf der Hauptbühne am Rathaus werden an verschiedenen Orten Bibelarbeiten und thematische Gesprächsforen angeboten. Um die Schönheit kommunaler Politik geht es etwa mit OB Kreuch auf der Hauptbühne, um die Schönheit des Sünders, um Menschenwürde im Strafvollzug im Rathaussaal mit Jürgen Frank, dem Leiter der JVA Tonna. Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich Kirchengemeinden und Initiativen, während der Kinderkirchentag den unteren Rathausmarkt füllt. Mit einem Abschlussgottesdienst um 16.00 Uhr auf dem Hauptmarkt, den die Chöre und Posaunengruppen des Kirchenkreises gestalten, geht das Treffen zu Ende.

Karten für den Festlichen Abend am Freitag, 26. Juni erhalten Sie im Büro des Kirchenkreises, Jüdenstr. 27 oder an der Abendkasse.

Die Eintrittsspende in Höhe von 3 EUR geht in voller Höhe an die Diakoniekatastrophenhilfe zu Gunsten der Erdbebenopfer in Nepal.

Rückfragen: Friedemann Witting Tel.: 03621 302925 Jugendkirchentag: Patrick Schröner und Michael Seidel Tel.: 03621 302924

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindesuche

 

Losung & Lehrtext

23.07.2019
Aus der Tiefe rufe ich, HERR, zu dir. Herr, höre meine Stimme! Jesus sprach zu den Jüngern: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht!
Psalm 130,1-2 Matthäus 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen