Unsere lieben Frauen

Adressdaten


  • 99947 Hörselberg-Hainich OT Craula
    Plan 67

Daten & Fakten


  • Öffnungszeiten Sommer: ab Ostern bis Reformationstag
    täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

Profil


Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg. Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus. Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an.

Beschreibung


Craula ist der höchste Ort der Gegend und als Tor zum Nationalpark Hainich Ausgangspunkt für Wanderungen. Der Ort hat 329 Einwohner, 186 gehören zur Evangelischen Kirchgemeinde.

Die von einem kleinen Kirchhof umgebene Kirche St. Marien ist im Kern ein romanischer Saalbau und wurde in den Jahren 1604 und 1862 umgebaut. Vom ursprünglichen Bau zeugt noch ein verwittertes typisch romanisches Kruzifix an der Westseite des Turmes. Die offene Kirche lädt in den Sommermonaten zur Einkehr ein.
Craula liegt am Radweg "Nationalpark Hainich" (Rote und Gelbe Route).

Zur Tradition in Craula gehören der Gottesdienst zur Kirmes und zum Erntefest, aufwändig gestaltete Krippenspiele und Gottesdienste im Grünen.

Außerdem finden im ehemaligen Pfarrhaus Veranstaltungen für Kinder und Konfirmanden der Region statt. Das Pfarrhaus wurde bis 2014 saniert und zur Jugendbegegnungsstätte des Kirchenkreises Gotha umgebaut. Entstanden ist ein freundliches, recht komfortables Haus mit Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen bis zu 15 Personen, das auch vermietet wird.
Alle Informationen zum Freizeithaus Craula finden Sie hier: www.chillen-in-craula.de.

Mehr Fotos


Unsere lieben Frauen Unsere lieben Frauen Unsere lieben Frauen Unsere lieben Frauen Unsere lieben Frauen