St. Vitus

Adressdaten


  • 99869 Nessetal OT Westhausen
    Hochheimer Straße

Profil


Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus. Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an.

Beschreibung


Der Kirchturm des markanten Bauwerks am Nordrand des Dorfes ist weithin sichtbar. Die schlichte, aus Bruchsteinen verputzte Saalkirche, die mit einem Walmdach bedeckt ist, wurde 1715–18 erbaut. Sie hat an der südöstlichen Ecke einen gotischen Turm. Er trägt eine eingezogene, hohe Schweifhaube, die von einer Laterne gekrönt ist. Sein Erdgeschoss hat ein Kreuzgratgewölbe. Die Fassaden werden gegliedert durch die aus Naturstein gerahmten Gewände der hohen Rechteckfenster und Ecksteinen. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche verändert. Das Kirchenschiff wird von einem Spiegelgewölbe überspannt. Die Emporen aus der Bauzeit sind zweigeschossig. Die Kanzel aus dem 18. Jahrhundert ist plastisch dekoriert. Eine Glocke hat Eckhard Kucher 1576 gegossen. Die größere Glocke wurde im Zweiten Weltkrieg abgeholt. Sie wurde nach dem Krieg unversehrt wieder zurückgebracht.
(Quelle: Wikipedia)

Mehr Fotos