Video abspielen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Youtube.

25.03.2021
PREMIERE am Karfreitag: Backstage - Musikalischer Kreuzweg der Jugend

Zu Bildern und Texten des Ökumenischen Jugendkreuzwegs, der noch bis zum Karfreitag in der Augustinerkirche Gotha gegangen werden kann, hören Sie ab Karfreitag 15 Uhr die "Vokalise über O Haupt voll Blut und Wunden" von Gustav Gunsenheimer (*1934).  

Dorothea Zimmermann (Gesang)

Jens Goldhardt (Orgel)

Patrick Schröner (Schnitt)

Hintergrund: Auch in diesem Jahr ist es nicht möglich, den Ökumenischen Kreuzweg der Jugend gemeinsam mit vielen Konfi- und Jugendgruppen des Kirchenkreises zu gestalten. Daher haben evangelische und katholische JugendmitarbeiterInnen die Stationen des Kreuzwegs in der Gothaer Augustinerkirche und im Kreuzgang des Klosters vorbereitet.

An 8 Stationen können Besucherinnen und Besucher seit Freitag, 26. März den Leidensweg Jesu nachvollziehen und über die Bedeutung dieser Botschaft nachdenken.

Bis zum Karfreitag, 2. April kann der Kreuzweg täglich von 15 bis 17 Uhr indivduell gegangen werden. Konfi- und Jugendgruppen werden um Terminvereinbarung über das Jugendbüro des Ev. Kinder- und Jugendwerks (Tel.: 03621 302924) oder per Mail (patrick@juki-gotha.de) gebeten.